DER GURT
Das multifunktionale Trainingsgerät!

  • vielseitig einsetzbar
  • einfache Handhabung
  • der perfekte Einbezug für das Baby
  • in zwei Längen
fitdankbaby® Gurt

Unser Gurt im Einsatz!

previous arrow
next arrow
Slider

Unser Gurt ist keine Tragehilfe sondern ein eigens für die spezielle Anwendung in unseren Kursen entwickeltes Trainingsgerät, das vielseitige Übungsvariationen bietet. Der korrekte Sitz wird hierbei stets durch die Kursleiterin kontrolliert. Um Missbrauch zu vermeiden werden unsere Gurte auch nicht an Endverbraucher oder externe Anbieter weiterverkauft. Der Gurt ist aus starkem Material mit einer hautfreundlichen Kaschierung, lässt sich ganz einfach mit einem Klettverschluss anlegen und passt sich optimal an die Körperkonturen an. Es gibt ihn in zwei Längen. Eindeutige Vorteile gegenüber einer Tragehilfe bestehen in der einfachen Anwendung und den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.

Im Warm-up befindet sich das Baby ca. 15-20 Min. im Bauchgurt. Die strapazierten Handgelenke und Arme der Mütter werden hierdurch entlastet, dennoch steigert das Gewicht der Babys die Intensität der Erwärmung. Das Baby befindet sich in dieser Position in der Anhock-Spreiz-Haltung, so dass der Rücken und das Becken des Babys optimal gestützt werden. 

Während einer Kurseinheit wird der Gurt beispielsweise noch als Ober- oder Unterschenkelgurt bei bestimmten Kräftigungsübungen eingesetzt. So können sich auch Fitnessanfängerinnen auf die korrekte und gesunde Ausführung einer Übung konzentrieren, während die Babys in verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten mitbewegt werden.

Daneben wird der Gurt beispielsweise als Haltungsverbesserer, Lordosekissen, Bauchlagerolle, Wiegegurt für Kräftigungs-, Balance- und Stretchingübungen in allen fitdankbaby® Konzepten verwendet.

 

Kurse finden
Vor Ort und online!